COVID-19 INFORMATION

Zum Schutz unserer Kunden und Mitarbeiter sehen wir uns in der Verantwortung, die Ausbreitung von Covid-19 einzudämmen. Eine Unterweisung unserer Mitarbeiter in die neuesten Hygienemaßnahmen findet regelmäßig statt um zu gewährleisten, dass unsere salonspezifischen Hygieneregeln zu jeder Zeit eingehalten werden.
 
Damit Sie die Zeit in unserem Salon sicher verbringen und sich entspannt zurücklehnen können. 

Unsere Ansprechpartner zum Hygieneschutz:
Silke Wilke (Saloninhaberin)
Jacqueline Brüssow (Salonleiterin)

 

Schutz- und Hygienekonzept:

  • Bitte betreten Sie unseren Salon nur, wenn Sie sich gesund fühlen und keine Krankheitssymptome aufweisen
  • Bei Verdachtsfällen fordern wir Sie auf, den Salon zu verlassen
  • Betreten Sie den Salon bitte nur der vorgeschriebenen, medizinischen Maske
  • Es sind maximal 6 Personen im Salon zugelassen
  • Der Zutritt und das Verlassen unseres Salons wird von den Mitarbeitern gesteuert
  • Bitte desinfizieren Sie Ihre Hände nach Einlass in den Empfangsbereich 
  • Tragen Sie Ihre Kontaktdaten in die bereitliegende Liste ein (die Daten werden für die Dauer von 4 Wochen für das Gesundheitsamt bereitgehalten und anschließend sicher und endgültig vernichtet)
  • Die Abstände von 1,50m sind durch Bodenmarkierungen farblich gekennzeichnet und jederzeit einzuhalten
  • Ein gereinigter Frisierplatz wird Ihnen zugewiesen
  • Zurzeit gibt es keinen Kunden-Wartebereich
  • Wir benutzen Einmalumhänge, Einmalhandtücher, Einmalservietten und Einmalhandschuhe
  • Wir beraten Sie über einen Spiegelsichtkontakt
  • Körperliche Berührungen werden vermieden
  • Es werden keine Trockenhaarschnitte durchgeführt, die Haare werden vor dem Bearbeiten grundsätzlich durch uns gewaschen
  • Selbst föhnen ist nicht erlaubt
  • Getränke- und Snack-Service wurden eingestellt
  • Auch im Kundenwasch- und Toilettenbereich stellen wir Desinfektionsspender, flüssige Seife, Papierhandtücher und Handpflege zur Verfügung
  • Zur Verringerung der Aerosolbelastung in unseren Räumen wird in regelmäßigen Abständen durchgelüftet. Im Mix- und Arbeitsbereich befindet sich eine Lüftungsanlage